Der BDVI verfolgt die brandneuen – aber auch die immer wiederkehrenden – Themen aufmerksam und bezieht Position im Sinne seiner Mitglieder. Im Zuge dessen wurde ‚ein Positionspapier zur „Bedeutung der Vermessung für BIM: digitales Planen und Bauen brauchen exakte und fachlich bewertete Planungsgrundlagen“ herausgegeben, das sich speziell an Architekten und Bauingenieure richtet.‘ Dieses Positionspapier können Sie hier herunterladen: https://www.bdvi.de/de/bdvi/themen-des-bdvi/ oder einfach bei uns unter b.ludin@ludin-vermessung.de anfordern. Wir schicken Ihnen gerne eine Ausgabe zu.